Dienstag, 4. Mai 2010

Zweienhalb Stunden auf dem Stoffmarkt

waren Männe und ich am Sonntag. Was war er ausdauernd und großzügig.Zwei Geschenke für meinen Geburtstag Ende Mai hat er mir schon gekauft.
Was es ist, wird natürlich noch nicht verraten. Ihr sollt ja auch so gespannt sein wie ich*brüll*

Selbstredend ist für eine Schafliebhaberin diese Materialpackung Pflicht.
Den Beutel musste ich dann auch gleich am Sonntag nähen:-)
Bei meinen Arbeitskolleginnen kommt er spitzenmässig an.



Die Free Spirit-Stoffe kamen letzte Woche schon aus Übersee.So gaaanz langsam möchte ich mein Augenmerk etwas von den Modas abwenden. Ich habe mir noch 4 FQ dazu gegönnt. Zu meinem Entsetzen habe ich festgestellt, dass ich jetzt aber noch unbedingt passende Basics brauche! Die passenden Stoffe sind lt. Shop "comming soon"*grins*
Im Moment nähe ich mir aus einem FQ ein kleines Täschchen. Auch das ist comming soon:-)


Klar, Batiks fanden auch den Weg in die Tasche. Aber eigentlich ärgere ich mich jetzt darüber. Die Stoffe sind total schief geschnitten. Oben hat einer 53cm, unten nur noch 45cm. Und ich habe beim Schneiden zugeguckt. War mir nicht ersichtlich.
Das nächste Mal werde ich wohl ein Massband mitnehmen oder gleich darauf hinweisen, wie es diese Mal gelaufen ist:-(


Sind diese Stoffe nicht schön?
Aus dem linken werden wohl mal Kissen, aus dem rechten wird garantiert mal ne Tasche:-))


Bänder, Bordüren und andere Kleinigkeiten habe ich auch gekauft.


Ach, irgendwie freue ich mich jetzt schon auf den Herbst und den Stoffmarkt!



Kommentare:

Doretta hat gesagt…

Hallo Annifee,
bist Du denn des Wahnsinns jetzt schon den Herbst anzusprechen, ich warte immer noch auf den Frühling.
Tolle Stoffe hast Du eingekauft und nichts dafür bezahlt, das ist Klasse. Ich beneide Dich um Deine Tasche,die ist ja richtig supi geworden, ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten schönen Stoffe, was daraus wird.
LG
Doretta

Elke hat gesagt…

Jetzt weiß ich wenigstens, wer die breite Zackenlitze weggekauft hat :lol: Bei dem schönen Wetter konnte man sich aber auch Zeit (und Geld) lassen. Hatte bei den Batiks mehr Glück.Fast einen Meter bekommen (Rest vom Ballen) und 50 cm gezahlt.
Ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Elke

Lapplisor hat gesagt…

oooh mönsch ... Du warst ja wohl im Paradies ...
herliche Beute hast Du nach Hause getragen ..
die Bänder und Litzen sehen auch noch so klasse aus ...
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥